High-Fantasy Autorin

High-Fantasy Autorin Emilia Lynn Morgenstern

Wie alles begann:

Inspiriert vom Thema meiner Diplomarbeit: »Die Macht der Gedanken und ihre Auswirkungen auf die Wirklichkeit«, grübelte ich darüber nach, wie eine Welt aussehen könnte, in der die Kraft der Gedanken unmittelbar spürbar ist. So entstand Maya, die Wasserwelt, die – formlos wie das Wasser – erst durch die Gedankenkraft ihrer Bewohner Gestalt annimmt.

Zur Wasserwelt gesellte sich bald Feuerland und schließlich kam die Göttin dazu, die über diesem Planetensystem herrscht. Philian ward geboren!

Nun brauchte es nur noch dreieinhalb Jahre Israel und den Zauber des Karmelgebirges, um aus mir eine schreibwütige Autorin zu machen. Mit dem Laptop auf dem Schoß saß sie inmitten der wilden unberührten Natur, blickte hinunter ins Tal und glaubte hinter den Felsen jeden Augenblick eine meiner Fantasiefiguren auftauchen zu sehen.

Szenen formten sich in meinem Kopf, ließen meine Finger über die Tasten fliegen und fügten sich ineinander zu der Geschichte eines faszinierenden Sonnensystems, in dem Menschen und Götter mit ihrer Bestimmung kämpfen.

So entstanden die Chroniken von Philian, eine High-Fantasy-Reihe für Erwachsene, die den geneigten Leser auf fremde Planeten entführt, auf denen er mit den Protagonisten der Geschichte seine einzig wahre Liebe sucht und dabei um das Überleben der Planeten kämpfen muss.

Egal, ob Lob oder Kritik, ich freue mich über jede Rückmeldung von Euch.
  • Schreibt mir, wie Euch meine Bücher gefallen haben.
  • Äußert Euch über die Gestaltung meiner  website.
  • Zeigt Eure Wünsche, bringt Verbesserungsvorschläge an …

Eure Emilia Lynn Morgenstern

Der Newsletter “Göttergeschichten” erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert dich über neue Veröffentlichungen von mir und Sonderaktionen zu meinen Büchern.

Wer darüber hinaus über den Entstehungsprozess der Bücher informiert werden möchte, folge mir bitte auf Instagram oder facebook.

Anmeldung zum Newsletter: "Götterfunkeln"

Hallo Emilia ich möchte deinen Newsletter Götterfunkeln gerne abonnieren.

Menü schließen